Riesling Traubensaft weiss
van Nahmen Direktsaft

Riesling Traubensaft weiss

Erntezeitpunkt Ende Juli
Trinktemperatur 10 – 12°C
Speiseempfehlungen Schwein, Kalb, Huhn & Pute, Rind, Pasta

Ursprung

In den letzten Jahren haben wir ein spezielles Verfahren entwickelt, um heimische Weintrauben sortenrein zu keltern. Nur so bleibt die ganz besondere Typizität der Traubensorte im Saft erhalten. Wir folgen dabei höchsten Qualitätsmaßstäben – beginnend bei der Selektion im Weinberg und der Bestimmung des optimalen Erntezeitpunkts bis hin zur traubenschonenden Lese. Ein besonderes Geschmackserlebnis bereitet die "große" deutsche Sorte Riesling. Ihr frisches Aroma ist von zarten Apfel-, Zitronen- und Pfirsichnoten geprägt.

Küche: Deutsche Klassiker
Begleiter zu Fisch & Fleisch: Huhn & Pute, Kalb, Rind, Schwein
Passt zu: Pasta
Farbe: hell
Saftstil: harmonisch, süß

Expertise

Der Saft leuchtet brillant und goldgelb im Glas. In der Nase zeigen sich komplexe Aromen von reifem Boskoop, karamellisierten Zitronenzesten, Holunderblüten und eine Note, die an frisch gebackenes Stachelbeer-Baiser erinnert. Der Geschmack ist deutlich süß und erst im Finish belebt eine knackige Säure den Gaumen. Mit seiner kräftigen Traubensüße kann der Saft sehr gut als Schorle genossen werden. Am besten mischt man ihn 1:1 mit stark sprudelndem Wasser. Dann kommt im Bukett das Aroma vom Stachelbeer-Baiser noch mehr zum Vorschein und am Gaumen entsteht ein spannendes Spiel zwischen Süße und Säure. Als Schorle passt er zu Klassikern der Wiener Küche wie Backhendl oder Wiener Schnitzel mit Erdäpfel-Gurken-Salat, aber auch zum provenzalischen Zitronenhuhn mit Fenchel und Thymian. Der Saft wird am besten als Schorle serviert und ist ein unkomplizierter Essensbegleiter für alle die, die sonst gerne halbtrockene Weine genießen.

Romana Echensperger Romana Echensperger Master of Wine