Haldern Pop Festival 2018

Das Pop Festival im westfälischen Haldern ging in den 1980er-Jahren aus einer Party hervor, die Messdiener des Ortes jährlich feierten. Mittlerweile zählt es bundesweit zu den bekanntesten Rock & Pop Events mit namhafter internationaler Beteiligung. Vom 9. bis 11. August 2018 betraten mehr als 70 Solo-Musiker und Bands die Bühne auf dem Alten Reitplatz an der Lohstrase, darunter angesagte Live-Acts wie Kettcar aus Hamburg, DJ St. Paul aus den Niederlanden oder der irische Folk-Poet Seamus Fogarty. Drei Tage Dauerparty mit Riesenstimmung – das war auch dieses Jahr wieder beim Haldern Pop Festival garantiert. Und weil auch Petrus der Veranstaltung seinen Segen gab, musste viel getrunken werden. Damit es unter den Getränken auch etwas Gesundes zum Auftanken neuer Kräfte gab, wurden erstmals van Nahmen Säfte in Haldern ausgeschenkt. Für die Privatkelterei aus Hamminkeln ist die Beteiligung bei Veranstaltungen am Niederrhein und im Münsterland eine besondere Ehrensache. Schließlich ist Regionalität ein fester Bestandteil der Firmenphilosophie.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.