Frucht-Secco Apfel-Heidelbeere-Kirsche
van Nahmen Frucht-Secco

Frucht-Secco Apfel-Heidelbeere-Kirsche

Erntezeitpunkt Jahrgang 2018
Trinktemperatur 8 – 10°C
Speiseempfehlungen Appetizers, Früchte, Desserts

Ursprung

Der van Nahmen Frucht-Secco Apfel-Heidelbeere-Kirsche ist der neue unter den alkoholfreien Aperitifs aus dem Hause van Nahmen. Die feine Säure des Rheinische Bohnapfelsafts bildet die Grundlage für das unverwechselbare Aroma des Cuvées. Darauf aufbauend, verleiht die Wald-Heidelbeere dem Frucht-Secco im mittleren Teil Körper und Struktur. Das Bukett ist zunächst durchden zarten Duft von Sauerkirschen geprägt, deren Saft die Komposition abrundet.

Passt zu: Appetizers, Desserts, Früchte
Saftstil: feinsäuerlich, trocken

Expertise

Dieser Secco läuft tief rubinrot ins Glas und zeigt eine feinschäumende wie nachhaltige Perlage. Im Bukett entfalten sich vielschichtige Aromen von saftigen Kirschen, dunklen Beeren aber auch Mandeln, frisches Moos, Fichtennadeln und Liebstöckel. Am Gaumen zeigt sich eine zarte Süße die dank frischer Säure, seidigem Gerbstoffgerüst und spritziger Kohlensäure in einem angenehm herben und trocken wirkenden Finish endet. Im Abgang wirkt eine dezent salzig Komponente zusätzlich Appetit anregend. Im Nachhall wirken die fruchtigen wie würzigen Noten noch lange nach. Ein herrlich-schäumender und appetitanregender Aperitif ohne Alkohol. Dieser Frucht-Secco ist dezent süß wie auch erfrischend und macht als Aperitif, als auch als Speisenbegleiter zu moderat-süßen Desserts eine gute Figur.

Romana Echensperger Romana Echensperger Master of Wine