Warm und lecker - Punsche für die kühle Winterzeit

Draußen ist es kalt, gemütliche Winterspaziergänge stehen an und der Weihnachtstress hat uns langsam auch im Griff. Umso wichtiger ist es sich ab und zu innerlich zu wärmen, sich zu erholen und einfach den Moment zu genießen. Und was könnte da besser sein als ein leckerer, warmer Punsch, welcher nach Weihnachten duftet und den Weihnachtsmarkt direkt in Ihr Wohnzimmer holt? Aus diesem Grund haben wir für Sie, mit unseren Gourmet-Säften, die zwei leckersten Winterpunsche kreiert.

Der winterliche Apfel-Beeren-Punsch (alkoholfrei)
Hauptbestandteil dieses Punsches ist zum einen unser Nektar aus süß-saftigen schwarzen Johannisbeeren und zum anderen unser Jonagold Apfelsaft aus der hauseigenen Mosterei. Diese Komposition ist ein Erlebnis für die Sinne. Fruchtig und nicht zu süß, winterlich und wärmend. Die exotischen Aromen wie Mango oder Papaya unseres Jonagold Direktsaftes spielen wunderbar mit den Aromen unseres Fruchtnektars, wie Cassis und Johannisbeere zusammen. Geschmacklich abgerundet wird der Punsch mit winterlichen Gewürzen, sowie Orangenscheiben. 

Doch dieser Punsch ist nicht nur lecker, sondern er ist durch die schwarze Johannisbeere auch noch gut für den Körper - sie enthalten eine Menge Vitamin C und sind kalorienarm.

Für 4 Portionen brauchen Sie:
• 500 ml Johannisbeernektar schwarz
• 500 ml Jonagold Apfelsaft
• 1 Zimtstange
• 2 Stücke Sternanis
• 200 g gefrorene Waldbeeren 
• Optional: ½ Orange in Scheiben geschnitten

Die gefrorenen Beeren aus dem Kühlfach nehmen und am besten in einer Schüssel antauen lassen. Den Johannisbeernektar und den Jonagold Apfelsaft zusammen mit einer Zimtstange, Sternanis und Orangenscheiben in einen Topf geben. Das Ganze dann auf mittlerer Hitze erwärmen und sobald die Mixtur heiß ist, die leicht angetauten Beeren dazugeben.

Wichtig: Der Punsch soll nur heiß werden und nicht kochen. Gerne zwischendurch abschmecken, um den gewünschten Zimtgeschmack zu erzielen.

Der weihnachtliche Apfelpunsch mit Sahnehäubchen (mit oder ohne Alkohol)
Der Winterliche Apfelpunsch mit Schuss und Sahnehäubchen ist für alle, die es gerne etwas kräftiger mögen,denn der Apfelbranntwein Calvados unterstützt die Aromen unseres BIO Apfelsafts von Streuobstwiesen. Das Streuobst für unseren Fruchtsaft wird besonders spät geerntet um zu garantieren, dass das Bukett an Aromen noch intensiver ist. Calvados und BIO Apfelsaft von Streuobstwiesen - ein ausgewogenes Spiel von dezenter Süße und saftig-frischer Säure. Nelken und Zimt intensivieren das winterliche Geschmackserlebnis.

Für 4 Portionen brauchen Sie:
• ½ großen Apfel
• 1 Liter BIO Apfelsaft von Streuobstwiesen
• 5 Gewürznelken
• 1 ½ Zimtstangen
• ½ TL Zimt
• 1 ½ TL Zucker
• 200 g Sahne
• 50 ml Calvados

Den Apfel waschen, entkernen und anschließend in kleine Würfel schneiden. Den Apfelsaft, die Apfelwürfel, Gewürznelken und Zimtstangen zusammen erhitzen. Die Mixtur abschmecken und den Punsch warmhalten. In einem neuen Behältnis Zimt und Zucker mischen und einen halben TL für den nachfolgenden Schritt beiseitestellen: Sahne steif schlagen und den halben TL Zimtzucker einrieseln lassen. Calvados hinzugießen und heiß in die Gläser geben. Abschließend die Sahne darauf geben und eventuell mit ein wenig Zimtzucker garnieren.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und eine genussvolle Winterzeit!

Teilen Sie Ihren selbstgemachten Punsch gerne über Instagram mit uns und versehen Ihn mit #vanNahmen. Ganz nach dem Motto: Geteilte Freude ist doppelte Freude.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.