Streuobstwiese

Streuobstwiesen sind ein typisch landschaftsprägendes Element am Niederrhein und im Münsterland. Sie gehören zu den artenreichsten Lebensräumen. Mit unserem Apfelsaft von Streuobstwiesen fördern wir den ökologischen Schutz unserer Heimat - lesen Sie mehr.

Mit den sortenreinen Gourmet-Direktsäften vermittelt die Obstkelterei van Nahmen Saftliebhabern einen kleinen Einblick in die - auch geschmackliche - Vielfalt alter Kulturobstsorten. Dass diese Sorten erhalten und weiterentwickelt werden können, liegt vor allem an der ausgefeilten Kunst der Obstbaumveredelung.
Umweltschutz mit Tradition - In einer glücklichen Ehe begeht man das 25-jährige Hochzeitsjubiläum mit der Silberhochzeit. Einen ähnlichen Anlass feiern die Obstsaftkelterei van Nahmen und der Naturschutzbund NABU im Jahr 2019: Seit 25 Jahren engagieren sich beide Partner in harmonischem wechselseitigen Zusammenspiel auf glücklichste Weise für den Schutz heimischer Streuobstwiesen.
Was ist eine Streuobstwiese? Was macht Streuobstwiesen so besonders? Was unternimmt van Nahmen, zur Erhaltung der Streuobstwiesen? Was und wie kann ich als Verbraucher zum Erhalt der Streuobstwiesen beitragen? Und was muss ich beachten, wenn ich traditionsreiche Obstbäume selber anpflanzen möchte? Das erfahren Sie hier!
Die ersten Apfelbäume auf der neuen van Nahmen Streuobstwiese