Apfel-Cidre mild 2 % Alk.
van Nahmen Cidre

Apfel-Cidre mild 2 % Alk.

Erntezeitpunkt Herbst
Trinktemperatur 8 – 10°C
Speiseempfehlungen Milder Käse, Desserts, Früchte

Ursprung

Unser milder Apfel-Cidre wird von traditionellen Obstsorten schonend gekeltert. Da Geschmack und Aroma vom Reifegrad der Äpfel abhängen, verwenden wir ausschließlich spät ausgereiftes Obst. Wir garantieren damit das fruchtige Aroma und einen erfrischenden Geschmack. Alkoholgehalt: 2% vol.

Passt zu: Desserts, Früchte, Milde Käse
Farbe: hell
Saftstil: fruchtig, harmonisch, mild, süß

Expertise

Im Glas zeigen sich eine goldgelbe Farbe und eine fein-schäumende Kohlensäure. Das Bukett überzeugt mit Aromen von süßen, reifen und rotbackigen Äpfeln, Jasmin, Mandarinenschale, Zitronenmelisse und einem Hauch von Akazienhonig. Der Cidre verfügt über eine perfekte Balance zwischen moderater Süße und frischer Säure, die zusammen mit der spritzigen Kohlensäure ein angenehm trockenes Mundgefühl hinterlassen. Im Finish leuchten noch einmal die reifen Fruchtaromen, Zitruszesten sowie Honigtöne und es bleibt ein angenehm herber und animierender Nachgeschmack. Mit dem niedrigen Alkohol kann man den milden Cidre auch zur sommerlichen Kaffeetafel mit Früchtekuchen reichen. Ebenso passt er zu mildem Ziegenfrischkäse und nicht ganz durchgereiftem Camembert oder Brie. Mit seiner feinen Süße ist er der ideale Begleiter zur modernen Dessertküche. Er passt zu allen moderat süßen und raffinierten Fruchtdesserts und kann ebenso als Aufguss einer Sorbet Kreation verwendet werden.

Romana Echensperger Romana Echensperger Master of Wine