Van Nahmen im WDR Studio

Mehr als 60 Jahre strahlt der Westdeutsche Rundfunk nun schon sein Magazin „Hier und heute“ aus. Im Vorabendprogramm bietet es eine bunte Mischung aus regionalen Nachrichten und Berichten aus ganz Nordrhein-Westfalen, wo die Sendung nahezu allen Fernsehzuschauern ein Begriff ist. Verständlich also, dass die Freude und Aufregung bei Peter van Nahmen groß war, als er eine Einladung in das Studio Köln erhielt, um dort in einem viertelstündigen Gespräch mit Moderatorin Anne Willmes den „Saftladen vom Niederrhein“ vorzustellen. Am 9. April 2018 war es dann so weit: Gerahmt von Einspielern zur Firmengeschichte, zum Anbau der Kulturapfelsorten auf den Streuobstwiesen des Niederrheins und Münsterlands und zum Keltern des Safts präsentierte Peter van Nahmen in einer Live-Sendung den Zuschauern seine Privatkelterei und deren besondere, auf Regionalität und Mostertradition basierende Firmenphilosophie. Höhepunkt der Sendung war die Verkostung einiger sortenreiner Safte im stilvollen, großkelchigen Rotweinglas, mit der der Saftexperte Anne Willmes sichtbar für seine exquisiten Produkte begeistern konnte.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.